Zentrale Studienberatung

Hinweis zur Corona-Pandemie

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Service der HBK Braunschweig nur eingeschränkt möglich.

Sie erreichen die Zentrale Studienberatung täglich per E-Mail unter studienberatung@hbk-bs.de

Telefonisch erreichen Sie die Zentrale Studienberatung wöchentlich montags, dienstags und donnerstags unter +49 (531) 391 92 69

Da das Eindämmen der Ausbreitung des Coronavirus und der Schutz der Mitarbeitenden, Studierenden und Lehrenden in dieser Zeit die oberste Priorität darstellt, finden zurzeit keine persönlichen Sprechzeiten mehr statt. Wenn Sie ein Beratungsgespräch per Video-Konferenz wünschen, ist dies nach vorheriger Anmeldung selbstverständlich täglich möglich.

Als Teil des Dezernats Studium und Lehre richtet sich das Beratungsangebot der Zentralen Studienberatung (ZSB) an Studieninteressierte, Studienanfänger*innen, Studierende, Absolvent*innen, Eltern und Lehrer*innen.

Die ZSB unterstützt insbesondere Studierende mit studienbezogenen und fächerübergreifenden Anliegen, wie Studienentscheidung, -planung, -organisation sowie problematischen Studienverläufen.

Die ZSB ist gut vernetzt mit weiteren hochschulinternen und -externen Beratungseinrichtungen. Für fachbezogene Fragen und akute Situationen vermittelt sie die richtigen Ansprechpartner.

Die ZSB hilft bei der Reifung von Entscheidungen oder beim Bewusstmachen von Risiken und unterstützt beim Erkennen der Selbstkompetenz.

Die Beratung ist selbstverständlich vertraulich und unentgeltlich.

Reguläre Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstags von 12.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Für persönliche Erstauskünfte sowie für die Ausgabe von Informationsmaterialien ist keine vorherige Anmeldung nötig. Für intensivere Beratungsgespräche vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Kontakt

Martina A. Knust

Zentrale Studienberatung
Gebäude 16, Raum 009
Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig
+49 (531) 391 92 69